i
rs

News

2020_02
errichtet

Die Außenfassade für die Prüfhalle für vier Klimakammern für das Fraunhofer-Institut für Holzforschung ist fertig errichtet wurden. Die vorgesetzte Holzfassade ist bewusst als repräsentatives Erscheinungsbild für das Wilhelm-Klauditz Institut - kurz Fraunhofer WKI - ausgewählt wurden. Holz als ökologisches Baumaterial der Gebäudehülle ist als eins der ältesten Baumaterialien noch immer aktuell, modern und vielseitig.

2020_01
gewonnen

VgV-Verfahren mit Teilnahmewettbewerb „Ersatzneubau eines Laborgebäudes für das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Braunschweig“ gewonnen. Das Land Niedersachen beabsichtigt den Ersatzneubau des Hauses 1 des Braunschweiger Standortes des LAVES im Süden der Stadt im Stadtteil Heidberg. Es ist ein Laborgebäude mit unterschiedlichen Nutzungsbereichen mit spezifischen Anforderungen zu planen.

2019_12
besichtigt

Zum 10jährigen Jubiläum der Begleitung von Bautätigkeiten beim Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI Braunschweig besichtigte das Kollegium das aktuelle Projekt – den Neubau einer Halle für Forschung und Entwicklung. Die Halle wird in Stahlleichtbauweise mit einer Hülle aus Sandwichpaneelen und vorgesetzter Holzfassade errichtet.