Springmeier Architekten Braunschweig - Lokhalle Borsigstraße Braunschweig
Lokhalle Borsigstrasse Braunschweig

Lokhalle Borsigstraße Braunschweig

LPH 2-8
Bauherr: Aurelis GmbH
BGF: 16.000 m2 BRI: 220.250 m3
Baukosten: € 8.925 000
Realisierung 2010-2011

Umbau einer denkmalgeschützten Lokhalle zum Bahnausbesserungswerk für die Alstom GmbH. Einbau von neuen Gleisanlagen, Instandsetzung der Verwaltungsräume und energetisch Ertüchtigung in Abstimmung mit der Denkmalpflege.